Übersicht
 

Auf dem Weg durch die Mitte des Lebens
Frauen und Epilepsie
Erfahrungen

Frauen in der Mitte des Lebens berichten über ihre Epilepsien [2004]
vergriffen [mehr]

Auf dem Weg durch die Mitte des Lebens
Frauen und Epilepsie
Weichenstellung (für Ärzte)

Frauen mit Epilepsie vor, in oder nach den Wechseljahren [2004]
vergriffen [mehr]

Ein kurzer Film über das Janz-Syndrom
Juvenile myoklonische Epilepsie
Gespräche mit Patienten

Prof. Dieter Janz, der Entdecker des Syndroms der "Juvenilen myoklonischen Epilepsie" u.a. im Gespräch mit ihren Patienten. [1998]
vergriffen [mehr]
Inhalt der DVD
Auf dieser DVD finden Sie die Teile I und II der Langzeitdokumentation "Leben mit Epilepsie". Die Episoden des zweiten Teils werden jeweils von einem kurzen Rückblick eingeleitet, so dass die Kenntnis des ersten Films nicht zwingend erforderlich ist.
Die Episoden der einzelnen Personen lassen sich separat abspielen oder aus beiden Filmen kombinieren. So können Sie z.B. nur das Kapitel von Walter V. aus dem Jahr 2000 abspielen oder das aus dem Jahr 2006. Oder aber, Sie kombinieren die beiden Kapitel und haben dann seine Geschichte in voller Länge.
Darüberhinaus finden Sie die "üblichen" DVD-Extras: Kurzbiografien der Macher und einen ca. 6 minütigen Trailer, der sich zur kurzen Vorstellung des Films z.B. in Wartezimmern oder auf Tagungen eignet. Neurologen können die DVD gut als Hilfsmittel einsetzen, die Lebenswege der fünf porträtierten Menschen können als Beispiele zur Bewältigung der Probleme des Lebens mit Epilepsie dienen, als Mutmacher, aber auch als Diskussionsgrundlage mit dem Patienten und seinen Angehörigen.
 
Sprache:   deutsch
Ton:   Dolby Digital Stereo 2.0
Bildformat:   16:9 (1. Teil der Dokumentation 4:3) PAL
Länge:   Teil 2: 51 min.
Teil 1: 40 min.
(variable Länge durch Zusammenstellung von Kapiteln)
 
 

Genre:

  Dokumentarfilm